Online Portale über Rheuma, Arthritis und Arthrose
Lifestyle

Rheuma, Arthritis, Arthrose: Plattformen für Betroffene

zuletzt aktualisiert am by tirolturtle

Rheuma, Arthritis und Arthrose im Internet: Welche Plattformen bieten kompetente und seriöse Informationen, Tipps, Hilfe. 

Rheuma, Arthritis und Arthrose zählen zu den rund 400 Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises. Möchtest du dich über Rheuma, Arthritis und Arthrose informieren, wirst du online auf zahlreiche Angebote stoßen. 

Damit du auf der Suche nach Informationen nicht die Übersicht verlierst, habe ich in diesem Blogbeitrag die wichtigsten Plattformen für Rheuma, Arthritis und Arthrose für dich übersichtlich zusammengefasst.

Beachte aber stets, dass an erster Stelle das Arztgespräch steht. Lasse unbedingt medizinisch abklären, ob du Rheuma, rheumatoide Arthritis, Arthrose oder andere Formen von Gelenkerkrankungen hast.

Denn einige Symptome wie Gelenkschmerzen, Steifigkeit der Gelenke, Schwellungen, können zwar auf Arthrose, aber auch auf Rheuma oder rheumatoide Arthritis oder eben andere Gelenkerkrankungen hindeuten.

Suche als unbedingt ärztlichen Rat, wenn du Gelenkschmerzen hast!

Rheuma, Arthritis und Arthrose: Plattformen für Betroffene

Wenn du online Informationen nach Rheuma, Behandlungsmöglichkeiten von Rheuma oder Rheuma Selbsthilfe Gruppen in Österreich suchst, dann empfehle ich dir folgende Plattformen:

www.rheumatologie.at – Rheuma, Arthritis

Die Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie & Rehabilitation (ÖGR) ist eine wissenschaftliche Vereinigung von Ärzten und Ärztinnen und anderen Akademikern, die sich mit rheumatischen Erkrankungen befasst und eng mit der Österreichischen Rheumaliga zusammenarbeitet. Diese wiederum vertritt die Interessen der betroffenen Patienten.

Auf der ÖGR-Homepage findest du ausführliche Informationen zum Thema Rheuma und den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.

  • Unter dem Link Patienteninformation gibt es eine Begriffsklärung „Was ist Rheuma?“ und „Was ist Rheumatologie?“
  • Dazu gibt es auch statistische Daten und ein Rheumatologenverzeichnis. 
  • Unter dem Link Veranstaltungen sind die Termine für die Rheumatage in den österreichischen Bundesländern angeführt. So findet am 19. Februar 2020 der Rheumatag Tirol und am 20.11.2020 der Wiener Rheumatag statt.
  • Betreiber der Website ist die Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie & Rehabilitation mit Sitz in Wien. Die Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie ist auch auf Facebook vertreten.

www.rheumaliga.at – Rheuma, Arthritis

Die Österreichische Rheumaliga ist eine Betroffenen-Plattform und Schnittstelle zwischen Arzt und Patient. Über 20 Selbsthilfegruppen sind über die Rheumaliga organisiert. Auf der ÖR-Homepage findest du wertvolle Informationen zur Rheuma-Selbsthilfe.

  • Unter der Rubrik Rheuma Informationen findest du eine Übersicht über die Krankheitsbilder, Was ist Rheuma, Hilfe bei Rheuma, Tipps für den Alltag.
  • In Zusammenarbeit mit Rheumaspezialisten, Physio- und Ergotherapeuten wurde die Rheuma App entwickelt. Der interaktive Rheuma Coach ist für Mitglieder verfügbar.
  • Auf der Startseite gibt es eine Übersicht über die Rheuma Landesgruppen und Selbsthilfegruppen in Österreich.
  • Betreiber der Website ist die Österreichische Rheumaliga mit Sitz in Maria Alm in Salzburg mit Präsidentin Gertraud Schaffer.

www.dgrh.de – Rheuma

Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh) zählt mehr als 1.500 Mitglieder und ist als medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaft im Bereich der Rheumatologie positioniert. Sie fördert seit 90 Jahren rheumatologische Wissenschaft und Forschung und deren Entwicklung in Deutschland. 

  • Unter der Rubrik für Patienten finden sich wertvolle Informationen zum Thema Rheuma, Früherkennung, entzündliches Rheuma und Fakten zum Thema Rheuma
  • Auf der Homepage findet sich eine Liste über Rheuma Selbsthilfegruppen in Deutschland. 

www.rheuma-liga.de – Rheuma

Die Deutsche Rheumaliga informiert und berät Betroffene, bietet praktische Hilfe, Aufklärung. Ausgehend von rund 20 Mio. Betroffenen in Deutschland lautet das Leitmotiv der größten deutschen Selbsthilfeorganisation im Gesundheitsbereich „Gemeinsam mehr bewegen“.

  • Auf der Versorgungslandkarte gibt es die Möglichkeit nach Rheumatologen, Kliniken, etc. zu suchen.
  • Mehrmals im Jahr organisiert die Deutsche Rheuma-Liga ein Expertenforum auf ihrer Internetseite. Eine Woche lang können Nutzer im Forum auf der Internetseite der Deutschen Rheuma-Liga Fragen stellen, die die Experten dann beantworten.
  • Auf der Homepage gibt es eine Broschüre über die Ziele und Aufgaben der Deutschen Rheumaliga als Download.

www.eular.org – Rheuma, Arthritis

Die European League Against Rheumatism (EULAR) ist eine gemeinnützige wissenschaftliche Organisation mit Sitz in Zürich, die Patienten und Rheumatologen aus europäischen Ländern vertritt.

Ziel ist, die wissenschaftliche Erforschung rheumatischer bzw. muskuloskelettaler Erkrankungen voranzutreiben und die Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation in der Rheumatologie zu verbessern.

  • Auf der englischsprachigen Website findest du alle Informationen über die Mission, Ziele und Aktivitäten von EULAR.
  • Es gibt derzeit acht EULAR Standing Committees, die die Aktivitäten der Organisation europaweit abbilden.
  • Eines davon ist das EULAR Standing Committee of People with Arthritis/Rheumatism in Europe (PARE). 
  • Am 12. Oktober findet der jährliche World Arthritis Day statt. 
  • Auf der Homepage gibt es einen Link zur EULAR School of Rheumatology für Health Professionals, Physiotherapeut*innen und Patienten
  • Jedes Jahr findet der European Congress of Rheumatology statt. Der nächste vom 3. bis 6. Juni 2020 in Frankfurt.

Rheuma, Arthritis und Arthrose Plattformen

www.arthroseforumaustria.at – Arthrose

Arthrose Forum Austria ist Österreichs führende Plattform für das Selbstmanagement von Arthrose. Nach dem Start meines Arthrose & Lifestyle Blogs www.tirolturtle.at im Jahr 2015, habe ich 2016 die Betroffenen Plattform Arthrose Forum Austria und gleichzeitig die erste Arthrose Selbsthilfe Gruppe Österreichs gegründet.

  • Auf der Arthrose Forum Austria Homepage findest du alle Informationen zur Plattform und deren Ziele.
  • Im Fokus stehen das Selbstmanagement und Selbsthilfe bei Arthrose mithilfe der ©Blumenstrauss Therapie
  • Arthrose Forum Austria ist Initiatorin des ersten Arthrose Gesundheitsurlaubs Österreichs sowie der ersten kompakten ganztägigen Arthrose Gesundheitstage in Tirol und Salzburg
  • Selbsthilfe und Austausch erfolgt in der digitalen Selbsthilfegruppe.
  • Als völlig neues Konzept hat Arthrose Forum Austria Kamingespräche für Betroffene im Rahmen der Arthrose Gesundheitsurlaube initiiert und moderiert.
  • Unter der Rubrik Blog gelangen die Website-Besucher auf den Arthrose Blog Tirolturtle mit Beiträgen zu persönlichen Erfahrungen, Selbstmanagement und Selbsthilfe bei Arthrose.

www.arthrose-hilfe und information im-internet – Arthrose

Wenn du auf der Suche nach Arthrose Informationen im Netz bist, kann es auch schnell unübersichtlich werden. Allein zum Begriff Arthrose spuckt die Google-Suche Millionen Ergebnisse aus. In  einem eigenen Blogbeitrag habe ich deshalb, eine Liste der 50 wichtigsten Arthrose und Gelenke-Portale im Internet erstellt.

 

Arthrose Portale im Internet: Meine Liste

 

Tipp: Lies zum Thema Rheuma auch meinen Blogbeitrag über die Gründung der ersten Rheumaschule in Tirol.

Ganz besonders ans Herz legen, möchte ich dir meinen Blogbeitrag über Health Literacy. Denn nur wenn du Gesundheitsinformationen verstehen und sie richtig einordnen und beurteilen kannst, helfen sie dir auch weiter. Im Beitrag über Health Literacy findest du deshalb eine Liste mit den wichtigsten Seiten im Netz, mithilfe derer du Gesundheitsinformationen überprüfen kannst.

 

Hinweis: Die hier geteilten Informationen dienen in erster Linie zur Bewusstseinsbildung für das Thema Arthrose und für einen kompetenteren Umgang mit gesundheitlichen Informationen. Ich übernehme keinerlei Haftung für die Richtigkeit der in den Links genannten Informationen. Die hier geteilten Informationen ersetzen keinesfalls das direkte und persönliche Arztgespräch! 

 

Foto: Adobe Stock

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Newsletter anmelden - Arthrose Selbstmanagement stärken!

 Melde dich für den Newsletter an und erhalte monatliche Tipps. Mit der Anmeldung bestätigst du, dass deine Daten gespeichert werden. Du kannst dich jederzeit abmelden! Hier gehts zur Datenschutzerklärung.