Arthrose Selbstmanagement mit Arthrose Forum Austria
Arthrose Tagebuch

Arthrose: Informiere dich! Tausche dich aus!

Arthrose Selbstmanagement: Auf meinem Blog, meiner Informationsplattform Arthrose Forum Austria und in meiner digitalen Selbsthilfegruppe!

Arthrose hat viele Facetten und viele Erscheinungsformen. Arthrose kann auftreten in Knie, Hüfte, Wirbelsäule, Finger, Hände, Daumen, Fußgelenk und kann zu großen Schmerzen führen. Betroffene gehen unterschiedlich damit um. Das Ziel ist häufig eine OP mit künstlichem Gelenkersatz so lange wie möglich hinauszuschieben oder zu umgehen. Unterstützend biete ich dazu digitale Selbsthilfe. Warum und wie es dazu gekommen ist, erkläre ich dir in diesem Blogbeitrag.

Damit du keine Neuigkeit verpasst, du dich in meiner digitalen Selbsthilfegruppe austauschen kannst, alles erfährst über Termine und Vorträge, folge mir auf allen meinen Informationskanälen. Damit du einer Übersicht bekommst, in welcher Form ich meine Informationen weitergebe, habe ich dir hier eine Übersicht aufgelistet:

 

Liste: Was du tun kannst, um dein ganz persönliches Arthrose Selbstmanagement zu stärken:

 

 

 

 

  • Erfahre mehr über aktuelles Wissen über Arthrose, Behandlungsmöglichkeiten, neue Therapien, Forschungsstand, Medienberichte über Arthrose, interessante Links und Beiträge über Arthrose, Termine, Vorträge im deutschsprachigen Raum
  • https://www.facebook.com/arthroseforumaustria

 

  • Melde ich für meinen Newsletter an
  • Auf meinem Blog und der Arthrose Forum Austria Homepage kannst du dich dafür anmelden.

 

Über mich und meine Initiativen:

 

Seit 2015 blogge ich auf Tirolturtle über Arthrose. Dazu recherchiere ich ausführlich über das Thema, mache Experten-Interviews, besuche Vorträge und Informationsveranstaltungen, erzähle über Menschen mit Arthrose, gebe meinen persönlichen Erfahrungen mit Arthrose weiter und bringe Themen wie Sport, Ernährung, Bewegung und Lebensstil mit ein.

 

 

 

 

 

 

2016 habe ich die digitale Selbsthilfegruppe Arthrose Forum Austria – Hilfe, Infos, Tipps auf Facebook gegründet. In meiner Facebookgruppe kannst du dich mit anderen Betroffenen austauschen, dein ganz persönliches Arthrose Selbstmanagement stärken und dir deinen ©️Blumenstrauss an Arthrose Therapien pflücken. Wir sind inzwischen schon 500 Betroffene, die sich im direkten Austausch mit dem Thema Arthrose beschäftigen.

 

 

Arthrose Selbstmanagement

2017 ist die Selbsthilfe und Informations-Plattform Arthrose Forum Austria entstanden. Auf der Homepage von Arthrose Forum Austria findest du alle Informationen, Ideen und Initiativen für das Selbstmanagement von Arthrose. Auf der Facebook Fanseite von Arthrose Forum Austria findest du laufend neue Inhalte zum Thema Arthrose über den aktuellen Forschungsstand, Expertenwissen, Behandlungsmöglichkeiten von Arthrose, Tipps bei Arthrose, Arthrose Vorträge, informative Medienberichte und TV-Sendungen über Arthrose und vieles mehr.

 

 

 

 

Arthrose Selbstmanagement Hilfe Tipps

2018 ist die Arthrose Akademie entstanden, die Informationen, Hilfe und Austausch auf analoger Ebene bietet. Die Arthrose Akademie ist meine ganz persönliche Denkfabrik. Ein Think Tank, wie es im Englischen heißt. Aufgrund der Arbeit an meinem Blog, Recherchen für Blogbeiträge und Postings, Austausch und Hilfestellung in meiner digitalen Selbsthilfegruppe, erhalte ich enormen Input. Diesen Input versuche ich in Ideen und Initiativen umzumünzen. In erster Linie geht es darum, Informationen, Aufklärung und Hilfe auf analoger und digitale Ebene zu bieten und das Arthrose Selbstmanagement Betroffener voranzutreiben.

Damit Ideen und Initiativen auch Wirklichkeit werden, braucht es kompetente Partner, die diese Ideen professionell in die Tat umsetzen, organisieren und realisieren. Alle Infos und Termine zu diesen Ideen wie Arthrose Gesundheitsurlaube, Arthrose Gesundheitstage, Arthrose Vorträge, etc. findest du

 

 

 

 

 

  • sowie in meinen Tirolturtle und Arthrose Forum Austria
  • Newslettern. 

 

Eine solche Idee & Initiative ist Österreichs erster Arthrose Gesundheitsurlaub in Zusammenarbeit mit dem Vivea Gesundheitshotel Umhausen im Ötztal und Hoteldirektor Michael Rupp und seinem Team. Im April 2018 fand die Österreich-Premiere mit 14 Gelenkeurlaubern statt. Bei einem weiteren Urlaubstermin im Herbst 2018 waren bereits 35 Gelenkeurlauber dabei. 2019 werden weitere Urlaubstermine folgen.

Eine weitere Idee & Initiative sind die Arthrose Gesundheitstage in Zusammenarbeit mit den Arthrose Experten von der Universitätsklinik für Unfallchirurgie Innsbruck federführend Dr. Ralf Rosenberger und Dr. Christoph Raas.  Am 12. Oktober 2018 fand der 1. Tiroler Arthrosetag mit über 300 Besuchern, organisiert von den Arthrose Experten der Universitätsklinik für Unfallchirurgie Innsbruck mit Unterstützung von Physio Austria Tirol, Mini Med Studium, Gesellschaft für Herz-Kreislauf-Forschung und Arthrose Forum Austria, statt.

Am 9. November 2018 fand der 1. Salzburger Arthrosetag mit Wissenstransfer zwischen Tirol und Salzburg und Arthrose Experten der Universitätsklinik für Unfallchirurgie Innsbruck, der Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie Salzburg, dem Krankenhaus Oberndorf sowie ExpertInnen aus den Bereichen Physio- und Ergotherapie, Bewegung, Ernährung, Fitness, Sport, Herzgesundheit, Lebensstil und mehr statt. Insgesamt nahmen knapp 200 Besucher daran teil.

 

Arthrose Selbstmanagement Hilfe, Infos, Tipps

 

 

Foto: Fotolia/jamenpercy  Grafik: Canva/Egger

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?