Arthrose Selbsthilfe Urlaub
Events

Arthrose Selbsthilfe Gesundheitsurlaub: Save the Date!

Last Updated on by tirolturtle

Arthrose Selbsthilfe Gesundheitsurlaub für Betroffene! Save the Date: Vom 15. bis 22. April 2018 in Umhausen im Tiroler Ötztal.
Es gibt tolle Neuigkeiten! Wie wäre es, wenn man sich über Arthrose nicht nur online, sondern auch im realen Leben austauschen könnte? Wenn man kompaktes Arthrose-Expertenwissen in Form von Vorträgen und Workshops mit Arthrose-ExpertInnen, Ärzten, TherapeutInnen, Ernährungsprofis, BuchautorInnen und BloggerInnen erfahren und diskutieren würde?

Und wie wäre es, wenn man dabei gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit und Gelenke tut und verschiedene individuell auf uns Betroffene abgestimmte Arthrose-Therapien ausprobiert, sich gemeinsam aktiv bewegt und einen zB. basischen Ernährungsschwerpunkt setzt?

„Als ich begonnen habe zu bloggen, hatte ich eine Vision. Betroffene sollten in Form von für sie maßgeschneiderte Events einen kompakten Überblick erhalten, um selbst aktiv zu werden und das persönliche Arthrose Selbstmanagement zu stärken. Ein solches Event sollte weit über den herkömmlichen Arthrosevortrag hinausgehen.“

Diese Vision hat sich mit der Ankündigung, die ich heute machen darf, erfüllt. Von Sonntag 15. bis Sonntag 22. April findet Österreichs erster kompakter Arthrose Gesundheitsurlaub statt!

Wie es dazu kam? Über meinen Mann, selbst Arthrose Betroffener mit künstlichem Kniegelenk, habe ich im Herbst 2017 Michael Rupp, Direktor des Vivea Gesundheitshotels Umhausen im Ötztal kennengelernt. Offen für das Thema Arthrose Selbsthilfe und Selbstmanagement, kam meinVorschlag, ein Event für Arthrose Betroffene in Form eines Gesundheitsurlaubs anzubieten, im Gesundheitshotel Umhausen sofort gut an.

Arthrose Selbsthilfe Gesundheitsurlaub: 15. bis 22. April 2018

Dieses Erstgespräch im Herbst 2017 war damit der Startschuss, für  gemeinsame Initiative von Arthrose Forum Austria und dem Vivea Gesundheitshotel Umhausen im Ötztal, dass Arthrose Betroffene im Urlaub ihr Arthrose Selbstmanagement stärken. 

 

 

Startschuss der Zusammenarbeit zwischen Arthrose Forum Austria und Vivea Gesundheitshotel Umhausen im Ötztal

 

Was ist das Ziel des ersten Arthrose Selbsthilfe Gesundheitsurlaubes? Ziel ist es: 

  • die eigene Gesundheit zu stärken
  • das Wissen über Arthrose zu vertiefen
  • und die persönliche Kompetenz und das Selbstmanagement im Umgang mit Gelenkbeschwerden und Gelenkschmerzen zu stärken.
  • Gemeinsam werden Betroffene verschiedene Therapieformen und Behandlungsmöglichkeiten ausprobieren,
  • sich gemeinsam bewegen, gesund ernähren, austauschen und erholen!

Stattfinden wird der erste Arthrose Selbsthilfe Gesundheitsurlaub im Vivea Gesundheitshotel Umhausen im Ötztal. Das Vier Sterne Gesundheitshotel bietet entsprechende Voraussetzungen und  Infrastruktur für einen Gesundheitsurlaub für Arthrose-Betroffene.

Alles was den Gelenken gut tut, Schmerzen lindert, zu mehr Beweglichkeit verhilft, ist hier möglich: Schwimmen, Unterwassergymnastik, Radfahren, Nordic Walken, E-Biken, Wandern, Radontherapie, Kältekammer, Fitness, Heilgymnastik, Basische Ernährung, Magnetfeldtherapie, Fango, Vitalfeldanalyse, u.v.m.

Das Programm für den ersten kompakten Arthrose Selbsthilfe Gesundheitsurlaub Österreichs wird derzeit gestaltet. Während Michael Rupp mit seinem kompetenten Team, das Therapie-, Aktivitäten-, Workshops- und Urlaubsprogramm zusammenstellt, bin ich gerade dabei, das Vortragsprogramm zu organisieren.

Ich kann jetzt schon versprechen: Es wird ein abwechslungsreiches Programm mit der Möglichkeit zur Stärkung deiner ganz persönlichen Health Literacy und Austausch geben. Alle Therapien werden auf die Betroffenen individuell abgestimmt. Es werden Expert*innen aus den Bereichen Medizin und Orthopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Ernährung, Rheuma, Arthrose Blogs, Selbsthilfe und mehr als Ansprechpartner vor Ort sein. 

Arthrose Selbsthilfe Gesundheitsurlaub in Tirol

Save the Date:

Sonntag 15. bis Sonntag 22. April 2018

Sobald nähere Informationen zur Verfügung stehen (Programm, Kosten, etc.), werde ich diese hier auf meinem Blog veröffentlichen. Du kannst dich auch hier informieren. Um mir zu folgen oder dich mit anderen auszutauschen, trete gerne meiner Selbsthilfegruppe auf Facebook Arthrose Forum Austria – Hilfe, Infos, Tipps bei.

Hinweis: Die hier geteilten Informationen sollen zur Stärkung der persönlichen Gesundheitskompetenz beitragen, ersetzen aber in keinem Fall die ärztliche Diagnose, Beratung und Behandlung.

Fotos: Egger, Vivea Gesundheitshotels/Hannes Dabernig

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply