Arthrose Facebookgruppen Liste
Community

Arthrose Selbsthilfe: Austausch mit Betroffenen

Last Updated on by tirolturtle

Hier gibt es die aktuelle Liste mit den wichtigsten Arthrose Selbsthilfegruppen auf Facebook für die digitale Selbsthilfe und Austausch mit Betroffenen.

Bist du Mitglied in Arthrose Selbsthilfegruppen auf Facebook Holst du dir Informationen aus diesen Gruppen? Diskutierst du fleißig mit? Bist du schon Mitglied in unserer Selbsthilfegruppe auf Facebook Arthrose Forum Austria – Hilfe, Infos, Tipps

Wenn du noch nicht in unserer Gruppe bist, dann trete gerne bei. Beantworte die Fragen, die wir dir vor Beitritt stellen. Die Beantwortung der Fragen dient zu deiner und der Sicherheit bzw. Privatsphäre der Mitglieder in der Gruppe.

Administriert wird die Facebook Selbsthilfegruppe Arthrose Forum Austria – Hilfe, Infos, Tipps von Barbara Egger. Die Tiroler Journalistin und Betroffene bloggt seit 2015 unter dem Bloggernamen TIROLTURTLE über Arthrose und hat 2016 die Online-Plattform Arthrose Forum Austria sowie Österreichs erste Arthrose Facebookgruppe für die digitale Selbsthilfe und Austausch unter Betroffenen gegründet. 

In einem früheren Blogbeitrag haben wir dir bereits einige Arthrose Selbsthilfegruppen auf Facebook vorgestellt. Lies deshalb auch unbedingt den Blogbeitrag: Reden wir doch mal über Gruppen. Darin findest du eine Anleitung zum Verhalten in Gruppen sowie eine Liste mit Arthrose Facebookgruppen.

Um dir die Suche nach Austausch in sozialen Netzwerken zu erleichtern, hat Arthrose Bloggerin Barbara Egger die frühere Liste ergänzt und aktualisiert. Denn neben der Arthrose Forum Austria Facebookgruppe, gibt es vor allem in Deutschland eine wachsende Zahl an Arthrose Facebookgruppen. Diese haben unterschiedliche Ansätze und Herangehensweisen. Gruppen die sich ausschließlich der Thematik von NEMs (Nahrungsergänzungsmittel) widmen, sind nicht berücksichtigt.

Tipps:

  • Die von Arthrose Bloggerin Barbara Egger zusammengestellte Liste über Arthrose Facebookgruppen hilft dir auf beim digitalen Austausch mit anderen Betroffenen.
  • Trete den Gruppen bei, die du für dich als passend erachtest!
  • Wenn du in den Gruppen aktiv bist, finde heraus, ob die jeweilige Gruppe die Richtige für dich ist. Sinn macht es in mehreren Gruppen aktiv zu sein bzw. sich auszutauschen.
  • Achte auf dein gewissenhaften Umgang der Gruppen-Admins mit gesundheitlichen Informationen, die Seriosität, Tonalität und Informationen in der jeweiligen Gruppe.
  • Achte bei Gruppenbeitritt, darauf, wer die Administratoren sind!
  • Achte darauf mit welcher Fanseite die betreffende Gruppe verknüpft ist!
  • Bilde dir selbst ein Urteil!

Arthrose Selbsthilfegruppen auf Facebook

In unserer Facebookgruppe Arthrose Forum Austria – Hilfe, Infos, Tipps gibt Barbara Egger den „Ton“ an. Als Gründerin der Online-Plattform Arthrose Forum Austria und digitalen Facebook Selbsthilfegruppe, gibt sie die Stoßrichtung der Gruppe vor. Als Admin ministriert sie die Themen, Kommentare und Beiträge und liefert laufend neuen Input für die Gruppe. 

Freundschaftlich verbunden ist unserer österreichischen Facebookgruppe mit der deutschen Facebookgruppe TEPFIT – Fit mit künstlichen Gelenken (Hüfte und Knie). Die Gruppe wurde gegründet von Peter Herrchen. Der doppelte Hüft-TEP-Träger bloggt auf www.endoprothese-und-sport.de über seine Erfahrungen und ist Co-Autor des Ratgebers Mut zur neuen Hüfte, Mut zum neuen Knie. 

Arthrose Selbsthilfegruppen: unsere befreundete Facebookgruppe

Im April 2018 waren Blogger und Buchautor Peter Herrchen gemeinsam mit Heidi Rauch – bloggt auf www.titanhuefte.com über Arthrose, ist ebenfalls doppelte Hüft-TEP-Trägerin und Autorin des Buches „Mut zur neuen Hüfte – Mut zum neuen Knie“ – zu Gast bei der Österreich-Premiere und stellten beim ersten Arthrose Gesundheitsurlaub im Vivea Gesundheitshotel Umhausen ihren Ratgeber vor.

Aktuell hat die TEPFIT- Gruppe bereits knapp 3.000 Mitglieder. Die Gruppe bietet erweiterte Informationen und intensiven Austausch über die Thematik künstliche Gelenke (Entscheidung für oder gegen OP, Vorbereitung OP, Aufenthalt im KH, Nachsorge, Reha, Physiotherapie, etc.)

Unsere Arthrose Selbsthilfegruppen Gruppe ist einzigartig in Österreich

Unsere Gruppe Arthrose Forum Austria – Hilfe, Infos, Tipps existiert nun auch schon seit über drei Jahren und hat knapp 600 Mitglieder. Die Ausrichtung der Gruppen ist themenneutral. Und zwar gegenüber den verschiedenen Behandlungsmethoden von Arthrose.

In unserer Gruppe werden alle Themen angesprochen, von der Entstehung und Diagnostik von Arthrose. Gelenkbeschwerden, Gelenkschmerzen, Hinauszögern von OPs, künstliche Gelenke, Heilbehelfe, Therapien, Forschung, Komplementärmedizin, Naturheilkunde und mehr.

Die Gruppengröße ist für uns noch gut überschaubar und wir können deshalb auch auf individuelle Ansprache, höchstmögliche Qualität der Inhalte und Diskussion aber vor allem auf den respektvollen und herzlichen Umgang in der Gruppe achten.

Digitale Arthrose Selbsthilfegruppen auf Facebook : Hier ist die Liste!

 

 

 

 

 

 

Anmerkung:

  • Diese Liste ist lediglich eine Aufzählung und bietet eine Übersicht.
  • Die Liste ist nicht vollständig wird von uns bei Bedarf aktualisiert.
  • Diese Liste ist kein Ranking bzw. Wertung. 

 

Hinweis:

  • Die in Facebookgruppen diskutierten und geteilten Informationen und Diskussionen ersetzen weder das direkte Arztgespräch noch die medizinische und professionelle Betreuung und Beratung durch einen Arzt, Apotheker, Therapeuten.
  • Die in Facebookgruppen geteilten Informationen und Diskussionen dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden.
  • Konsultiere bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Deines Vertrauens!

 

Foto: Fotolia

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply